Are you worth fighting for?
~Stero Love~

Hallo..

 

ja es ist schon lange her, aber brauche gerade mal irgendetwas um meine Situation zu erklären..

Ich habe keine Ahnung was ich noch tun soll. Ich fühle mich gefangen. Gefangen in meinem Körper. Manchmal möchte man doch einfach nur weg sein und alles hinter sich lassen.

Es interessiert ohnehin niemanden und es sind sowieso die meisten mit mir überfordert und weint einfach nur, weil man keinen mehr belästigen will.

 Mir geht es gerade so und ich will endlich wieder happy sein. Ich möchte wieder unbeschwert denken und leben ohne mein Leben nach irgendwem zu richten, nur scheint es mir langsam ausweglos.

 Ich kann ncihts mit mir anfangen, wenn ich alleine bin. Ich drehe völlig durch und weiß nicht was ich tun soll. Man will schreien, weinen und irgendwas kaputt schlagen, doch ist Gewalt sowieso keine Lösung. 

Man ich will doch keinem auf den Zeiger gehen. Alleine sein wäre am besten, denn dann kann sich auf sich selber konzentrieren und belastet keinen mit irgendwelchem Kram der einen selbst beschäftigt.

Irgendwie habe ich das Gefühl ich gehe allen nur auf den Wecker, mache sowieso alles falsch und bekomme mein Leben sowieso nicht alleine auf die Reihe. Ja alle haben damit Recht. Ich bekomme es auch nicht auf die Reihe.

Keine Ahnung was ich tun soll..ich möchte doch nur ein normales Mädchen sein und irgendwas komisches Es ist doch zum wahnsinnig werden. 

Im Moment möchte ich wirklich alles kaputt schlafen und mich in Luft auflösen und am besteb mit niemanden mehr sprechen. Ich bin doch sowieso nur eine Klemme und Nervensäge..

Aber irgendwie tut es verdammt gut seinen Frust abzulassen. Irgendwo muss sowas ja machen sonst dreht man sicherlich noch ganz durch.

 

Auch wenn das niemand lesen wird. Mir hat es sehr geholfen und ich habe mich wieder ein bisschen beruhigt.

 

Machts gut Leute. 

eure Caro

 

19.7.10 18:41


Werbung


~Stero Love~

Hallo..

 

ja es ist schon lange her, aber brauche gerade mal irgendetwas um meine Situation zu erklären..

Ich habe keine Ahnung was ich noch tun soll. Ich fühle mich gefangen. Gefangen in meinem Körper. Manchmal möchte man doch einfach nur weg sein und alles hinter sich lassen.

Es interessiert ohnehin niemanden und es sind sowieso die meisten mit mir überfordert und weint einfach nur, weil man keinen mehr belästigen will.

 Mir geht es gerade so und ich will endlich wieder happy sein. Ich möchte wieder unbeschwert denken und leben ohne mein Leben nach irgendwem zu richten, nur scheint es mir langsam ausweglos.

 Ich kann ncihts mit mir anfangen, wenn ich alleine bin. Ich drehe völlig durch und weiß nicht was ich tun soll. Man will schreien, weinen und irgendwas kaputt schlagen, doch ist Gewalt sowieso keine Lösung. 

Man ich will doch keinem auf den Zeiger gehen. Alleine sein wäre am besten, denn dann kann sich auf sich selber konzentrieren und belastet keinen mit irgendwelchem Kram der einen selbst beschäftigt.

Irgendwie habe ich das Gefühl ich gehe allen nur auf den Wecker, mache sowieso alles falsch und bekomme mein Leben sowieso nicht alleine auf die Reihe. Ja alle haben damit Recht. Ich bekomme es auch nicht auf die Reihe.

Keine Ahnung was ich tun soll..ich möchte doch nur ein normales Mädchen sein und irgendwas komisches Es ist doch zum wahnsinnig werden. 

Im Moment möchte ich wirklich alles kaputt schlafen und mich in Luft auflösen und am besteb mit niemanden mehr sprechen. Ich bin doch sowieso nur eine Klemme und Nervensäge..

Aber irgendwie tut es verdammt gut seinen Frust abzulassen. Irgendwo muss sowas ja machen sonst dreht man sicherlich noch ganz durch.

 

Auch wenn das niemand lesen wird. Mir hat es sehr geholfen und ich habe mich wieder ein bisschen beruhigt.

 

Machts gut Leute. 

eure Caro

 

19.7.10 18:41


4. Eintrag 15.01.2010

Musik: alles mögliche.

Stimmung: Tiefpunkt !

 

Hallo.

 

Ja sitz grad in der Schule. Mir ist schlecht. richtig schlecht. ich hab die ganze Nacht nicht ein Auge zu bekommen und wenn dann hab ich nur 4 Stunden geschlafen. Aber das ist erstmal so unwichtig. Ist mir gerade herzlich egal wie es mir geht. Sterben ist wahrscheinlich nichts dagegen wie ich mich gerade fühle.

 

Ich weiß nicht wie es wieder hinbekommen soll. Ich habe ein Haufen sinnloser Dinge gesagt gestern Nacht, die man nur spricht wenn man aufgewühlt und wütend ist. Mein Handy ist auch kaputt. Naja also die Hülle ist kaputt, weil ich es an die Wand gepfeffert habe. Auch egal. Meine Hand ist taub und sowieso der ganze Rest auch. Geschieht mir anscheinend recht. Was auch immer.

 

Keine Ahnung wie ich es wieder gut mache. Da gibt es anscheinend nichts was ich sagen könnte. Ich bin ein dummes Mädchen was nicht nachdenkt und das an sich denkt. Klar ging es mir nicht gut, aber gerade weil ich mich ändern wollte und Schatz nicht uf die Nerven gehen wollte, habe ich mich so verhalten. Ich wollte einfach etwas ändern und hab dadurch alles nur noch schlimmer gemacht. Wie blöd kann man eigentlich sein? Ja genau sehr blöd. 

 

Ich liebe ihn wirklich. Kam das denn wirklich nicht rüber? Ich merke mich selber nicht mehr. Nicht mal sowas bekomme ich hin. So blöd. Nie merke ich irgendetwas. Was bin ich eigentlich für eine lausige Freundin. Kann man doch wirklich drauf scheißen, wenn ich nicht mal merke das etwas nicht okay ist. Wieso muss ich sowas behaupten das niemand für mich da ist. Das stimmt doch alles gar nicht. Er ist immer da und ich bin so egoistisch und denke nur an mich. Wie nett. Ich könnte mich dafür schlagen. Ich weiß nicht was ich tun soll. Er ist doch mein Ein&Alles was ich habe und ich mache solch eine Scheiße. Jetzt muss ich den ganzen Tag auf einen Anruf warten. Das ist das schlimmste was ich gibt. Heute Abend bleibe ich zu Hause. Ich bin sowas von nicht in Weggeh-Stimmung. Würde sowieso nur scheiße enden, also gleich daheim bleiben.

 

Schatz wenn du das hier liest.. Es tut mir alles unendlich Leid und ich wollte das alles nicht. Nicht so rüberbringen. Ich dachte ich mache das Richtige damit, aber nein es war gerade das  Falsche. Ich hoffe du kannst mir irgendwie verzeihen und mich trotzdem lieb haben. Denn ich liebe dich und ich will nicht ohne dich und ich kann es sowieso nicht. Ich würde kaputt gehen. Bitte lass mich nicht alleine und ich werde mich versuchen zu bessern. Nur wie sagst du immer es geht nicht von heute auf morgen.

 

Leg die Hände auf mein Herz
Ich will wissen, wie es ist wenn man fühlt
Ich kenn nur den Schmerz
Ich bin einsam, in dieser kalten Stadt
Ich kann nicht ohne dich
also halt ich mich wach
Bleib bei mir, sei bei mir
Du bist alles für mich
Ich tu alles für dich
sag mir, dass du mich liebst
sag mir, dass es für dich nur mich gibt
Auch wenn du mich nicht willst - sag es nicht
Mein Schatz wenn du gehst, dann hab ich nichts
Du bist der Wind in meinen Segeln
Du hältst mich fest
nur durch dich hab ich Sinn in meinem Leben
Mir kommen die Tränen - Ich kann´s nicht halten
Ich fall in ein Loch, Du kannst mich halten
Nimm mich in den Arm, sonst fall ich jetzt
Geh nie wieder weg, Baby halt mich fest

Schubidu du bist mein Star
Ohne dich komm ich nicht klar
Mache nur was dir gefällt
(Komm' halt mich fest)
Babe ich kann nicht ohne dich
Ohne dich gelingt mir nichts
Bist so anders als der Rest
(Komm' halt mich fest)
(Halt mich fest Baby) (Halt mich fest, halt mich fest) (oho oho)

Es kann schon sein,
dass es für dich komisch klingt
wenn ich sag, dass du Mama meiner Kinder wirst
Nur du und ich wir sind eins
du kannst es glauben Babe,
dass ich dich niemals mehr verlass'
Ich schwör, das steht jetzt fest
Und das ich weiß, dass du auch noch zu mir hältst,
gibt mir die Kraft
Das ist mehr wert als all das Geld
Hey Lady du weißt, ich will dich - kein Scheiß
Ich lass dich nicht mehr gehn
Es ist Schicksal fühlst du's nicht

Schubidu du bist mein Star
Ohne dich komm ich nicht klar
Mache nur was dir gefällt
(Komm' halt mich fest)
Babe ich kann nicht ohne dich
Ohne dich gelingt mir nichts
Bist so anders als der Rest
(Komm' halt mich fest)
(Yeah, halt mich fest Baby, halt mich fest, lass mich nicht falln, yeah aha, ok)

All die Worte sind nix im Vergleich zu dir
Ich bin pleite, nein ich bin reich mit dir
Du bist mein besseres Ich
Du bist besser als Swiss
Du hast viel mehr verdient als ein Rapper wie mich,
ich flehe dich an, bitte sag was
Weißt du nicht, dass dein Atem mich stark macht,
weißt du nicht, dass dein Lächeln mein Tag macht,
weißt du nicht, dass dein Kuss mich so zart macht
Du bist echt, du bist zart wie Seide
Komm ich zeig dir mein Gesicht, nicht die harte Seite
Mein Schatz, du riechst wie 1000 Rosen
Ich weiß, du weißt ich brauch dich so
Du küsst meine Tränen von den Wangen
Du bist mein Star - mein Leben lang
Du bist der einzige Mensch, mit dem ich reden kann
Ich werd dir immer alles geben, was ich geben kann

Schubidu du bist mein Star (mein Star)
Ohne dich komm ich nicht klar
(nicht klar)
Mache nur was dir gefällt
(was dir gefällt)

Babe ich kann nicht ohne dich
Ohne dich gelingt mir nichts
Bist so anders als der Rest
Komm' halt mich fest

Ich weiß - du wirst - die Eins - für mich (ohoh)

Ich weiß - du wirst - die Eins - für mich (ohoh)

Ich weiß, (ich weiß du wirst (du wirst) die Eins (die Eins) für mich (für mich)(ohoh) (wuuhuu wuuhuuhuhuhuu ohoo ohoo ohoo)

 

15.1.10 12:46


3.Eintrag 14.01.2010

Musik: keine.

Stimmung: fertig

 

Hallo.

 

heute Schule war eigentlich ganz okay. Habe eine 1 abgestaubt und dafür hab ich noch nicht mal viel gemacht. Richtig gut. Naja und der Rest war nur Gegammel wie immer. Nichts besonderes. Und morgen wird der chilligste Tag von allen.

 

Naja sonst gehts mir auch nicht anders. Keine Ahnung was ich allen getan habe. Ich gebe mir ständig Mühe und bekomme nur Arschtritte. Wieso muss ich immer für alle da sein? Wieso ist keiner für mich da? Wieso muss ich immer andere zufrieden stellen? Ich bin auch nur ein Mensch der Schwächen hat und die werden immer nur ausgenutzt. Es regt mich einfach nur so dermaßen auf.

 

Ja Schatz hält es auch nicht für nötig mal Bescheid zu geben. Aber sagen das man um 15.00 Uhr zu Hause ist und ich anrufen kann. Soviel dazu. Mir reicht es. Und mir noch Vorwürfe schieben das ich an nichts mehr glauben kann. Brauch man sich doch echt nicht wundern. Und von der Krankheit brauchen wir ja gar nicht reden. Kann ja nicht so wild sein wenn man draußen rumzieht. Whatever. Ich muss immer Bescheid geben und jeden Scheiß erklären und ich darf nicht das selbe erwarten? Ach wisst ihr was da scheiß ich drauf ich mach jetzt auch was ich will und meld mich auch nicht mehr ab wenn ich weggehe. Bin sowieso schon fertig mit den Nerven und dann schön weiter drauf rumtrampeln. Ist ja nicht so als ob ich Gefühle hätte.. *sfz*

 

Was ist nur los hier? Ich möchte mich manchmal einfach nur in Luft auflösen und verschwinden. Dann muss ich mir die ganze Streiterei nicht mehr antun die täglich passiert. Einfach nur weg sein. Auf meine Gefühle gibt keiner Acht. Alle trampeln nur darauf rum. Ich bin auch nicht perfekt man._.

 

Kann schon sein ich wieder übertreibe, aber so fühle ich mich nun mal und wenn das keiner sieht dann kann ich auch nichts machen. Ich werd auch nichts mehr dazu sagen. Es bringt sowieso nichts und es ändert sich nichts an alledem. Ich will einfach nur alle wieder hier haben und mich mit allen verstehen, Spaß haben, reden, chillen und solche Sachen, aber nichts davon bekomme ich. Nie. Das Leben scheißt täglich nur auf meinen Kopf. Richtig mies. Man sollte wirklich nur noch so tun als sei alles in Ordnung, dann muss man auch nicht erklären wieso man am weinen ist.

 

So genug dazu. Es bringt sowieso nichts außer Frustabbau und ich werde mir sowieso wieder irgendwelche dummen Sprüche anhören müssen wie sehr ich übertreibe, aber wayne. Ich scheiß drauf. So fühle ich mich und das brauche ich hier nicht leugnen. Bin jetzt erstmal weg. Egal wo. interessiert sowieso keine Sau. 

Machts gut ihr Nasen.

14.1.10 15:38


2.Eintrag 13.01.2010

Musik: 30 Seconds To Mars

Stimmung: naja

 

 Hey.

 

naja bei mir gibts nicht viel neues. Hab nur gerade Lust einen Blog zu schreiben, weil warten und das Spiel läuft auch nicht. Richtig langweilig. Schule läuft so lala. 2 Arbeiten geschrieben heute die voll einfach waren und morgen noch Vortrag. Pack ich schon. Tu ich ja sowieso immer.

 

Naja und sonst. Denise wohnt wieder hier. Darüber bin ich mächtig froh. So hab ich wenigstens einen wichtigen Menschen um mich herum den ich brauche. Mit Chrissy hab ich heute auch mal wieder gelabbert. Fehlt mir auch irgendwie der kleine Giftzwerg, aber kann man leider nichts machen. Die meisten sind ja sowieso alle weg die ich brauche und liebe. Ist alles nicht so einfach. Schon irgendwie unfair dieses Leben. Wieso wird man immer gefickt vom Leben ??

 

Bin auch zur Zeit voll alle mit allem. Komme nicht mehr richtig zurecht. Vermisse soviele Menschen und alle sind weg so wie es immer ist im Leben. Alles kommt und geht. Mit Mario will ich auch nicht mehr rumstreiten. Ich meine der Mensch war meine einzige Stütze wo mich alle im Stich gelassen haben.. Und was ist jetzt? Nichts mehr. Es ist einfach nur traurig..richtig traurig. Das man auf einmal nichts mehr hat. Aber ich habe es scheinbar nicht anders verdient. Ich hoffe das nicht noch Steve irgendwann weg ist dann bin ich hier ganz alleine in diesem Scheißdorf.

 

Zu Schatz bin ich auch nicht so nett im Moment. Keine Ahnung was los ist. Liegt anscheinend alles an der Situation. Ich meine ich weiß ich benehme mich seltsam und unfair aber ich kann im Moment einfach gar nichts glauben. Ich hab wieder meine Gleichgültigkeitsphase erreicht und ich will sie nicht mehr haben weil sie ist anstrengend und verletzt andere. Ach mensch. Wieso kann das Leben denn nicht schön sein?

 

I believe in nothing
Not the end and not the start
I believe in nothing
Not the earth and not the stars
I believe in nothing
Not the day and not the dark
I believe in nothing
But the beating of our hearts

I believe in nothing
100 suns until we part
I believe in nothing
Not in Satan, not in God
I believe in nothing
Not in peace and not in war
I believe in nothing
But the truth in who we are

 

Naja machts erstmal gut. Schatz wieder da.

 ByeBye

 

 

13.1.10 21:29


1.Eintrag 07.01.2010

Musik: 30 Seconds To Mars

Stimmung: nutzlos-.-

 

Hallöchen (:

 

Ja mich gibt es auch noch. leider. Mhhh zur Zeit noch krank geschrieben also zu Hause und chillen. Fühl mich im Moment richtig scheiße. Keine Ahnung was los ist. Bekomme gar nichts mehr auf die Reihe alles läuft schief. Die tolle Woche bei Schatz ist auch wieder vorbei und ich muss hier wieder alleine rumgammeln

 

Wieso müssen die Menschen die einem was bedeuten immer so ewig weit weg wohnen? Das ist doch echt unfair. Die ganze Welt will mich nur ficken. Verstehe das einfach nicht. Schatz wohnt ewig weit weg, Denise ist auch nur am Wochenende hier, Karin und Amra sind auch nicht hier. Mein Bruder wohnt auch nicht hier. Immer nur alleine sein. Es fuckt einfach nur so ab. >_<

 

Jetzt sitz ich wieder hier und bin total angepisst. Jedes Spiel was ich anfange mit zocken verlier ich einfach nur. Es kackt an. Wieso kann nicht mal wieder alles funktionieren? Ist das denn so schwer? Einfach nur gemein! Wie soll man da gute Laune haben, wenn alles was man braucht nicht da ist oder nicht funktioniert. Ich fühle mich echt so nutzlos und sinnlos im Moment. Hab manchmal echt das Bedürfnis zu schreien und mich dann in Luft aufzulösen .___. Dann wäre allen geholfen vorallem mir. Dann wird man nur angekackt wegen Kleinigkeiten. Als ob ich nicht selber weiß das ich nichts kann und nichts auf die Reihe bekomme im Moment. Nein man muss auf mir rumhacken. Merkste selber oder ?..

 

Naja was nützt rumheulen. Morgen kommt erstmal wieder Schatz zu mir. Wenigstens ein schönes Wochenende dann. Und ich hoffe ohne Diskussionen und einfach nur da sein und alles. Mehr will ich ja gar nicht. Einfach nur geliebt sein und akzeptiert das ich im Moment eben zu nichts in der Lage bin außer zu Scheiße. Ich kann doch auch nichts dafür.  Das Wetter ist auch der Superbörner. Richtig schön kalt und überall dummer Schnee. Brauch man wirklich nicht unbedingt.  Naja ich weiß auch nicht. Werde jetzt noch ein bisschen chillen und warten bis Schatz wieder da ist.

 

 

Machts gut bis denne

7.1.10 18:17





» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de